Filter öffnen

Kunst- und Literaturkontor Bottrop


LITon.NRW Institutionen
Kunst- und Literaturkontor Bottrop
1968
Bottrop
Bottrop
Ruhrgebiet, Westfalen komplett
Autorenvereinigung, Fördereinrichtung, Literaturbüro, Beratung, lit. Fort-/Weiterbildung, Publikationen
In der Schanze 65
46242 Bottrop
Deutschland
02041-23920

Das Kunst- und Literaturkontor führt honorierte Autoren-Lesungen in Kooperation mit der Stadt Bottrop (VHS) durch, es veranstaltet Seminare zu unterschiedlichen literarischen Themen und gilt als Treffpunkt für Autoren im Ruhrgebiet.

1. Vorsitzender: Artur K. Führer
Geschäftsführerin: Rena Mann

täglich ab 17 Uhr (auch Galerie -7-, Böckenhoffstr. 7, Bottrop)

Seit 1973 bereiten Rena Mann und Artur K. Führer die überregional bekannten Autorenlesungen (Literaturforum Bottrop) vor, die von A. Führer moderiert werden. Bisher fanden mehr als 700 öffentliche Veranstaltungen statt, an denen sowohl bekannte als auch weniger bekannte Autoren teilnahmen.
Die Lesereihe "Vor Ort" bietet Autoren aus der Region die Möglichkeit für Lesungen an.
Einmal pro Monat lädt das Kunst- und Literaturkontor Interessierte Sonntags zum Literarischen Stammtisch ein.
Das Projekt "Kunst im Knast" wird seit vielen Jahren im Jugendgefängnis vom Kunst- und Literaturkontor durchgeführt, mit besonderem kulturellen Engagement durch Herr Führer.

Für Kinder im Schulalter werden Schreibwerkstätten angeboten, die der Schreib- und Leseförderung dienen.

Es findet die Ausstellung "Poem-Art-Bilder" statt, ein Synergismus von Zeichen und Poem.

Das Kunst- und Literaturkontor bietet eine Schreibwerkstatt für Kinder an eine Literaturwerkstatt, die z.T. in Zusammenarbeit mit der VHS durchgeführt werden.
Seminare, die z. Bsp. Autoren auf erfolgreiche Lesungen vorbereiten sollen, finden regelmäßig statt.

Die Schriftreihe BOT-pourri erscheint regelmäßig und behandelt literarisch-künstlerische Themen.

Das Kunst- und Literaturkontor arbeitet unentgeltlich.
Es wurde 1990 mit dem Bundesverdienstkreuz der BRD von ausgezeichnet.

Auskunft Institution

Aktualisiert 21.11.2019