Filter öffnen
M  W  D  Alle

Frauke Angel


Frauke Angel © Sören Grochau
Frauke Angel
1974
Essen
Dresden
Ruhrgebiet
Ruhrgebiet, Westfalen komplett, Rheinland komplett
Kinder-/Jugendbuch, Funk
Ja

Pressedaten

Erläuterungen und Bedingungen

Pressefotos und Logos zum Download in der Datenbank LITon.NRW

Das Westfälische Literaturbüro in Unna e.V. pflegt im Rahmen der NRW-Literatur-Online-Datenbank LITon.NRW (ehemals www.nrw-literatur-im-netz.de) seit Herbst 2003 eine Foto-Datenbank mit hochauflösenden Fotos von Autor*innen sowie Fotos und Logos von literarischen Institutionen und Projekten aus NRW. Der Service richtet sich an Medien und Literaturveranstalter*innen, die auf diese Weise unkompliziert an Pressefotos und/oder Logos gelangen können. Dieser Service ist (in der Regel) kostenlos. Wenn ein*e Autor*in / eine Institution / ein Projekt Pressefotos bzw. Logos zur Verfügung gestellt hat, ist unter dem jeweiligen Profilfoto das bzw. die entsprechende/n Symbol/e aktiv (anklickbar). Klickt man darauf, klappt bei den Pressefotos ein neues Menü aus, worüber sich das/die Foto/s herunterladen lassen; bei den Logos öffnet sich direkt ein neues Fenster, worüber diese direkt heruntergeladen werden können. Einem Download steht nichts entgegen, wenn die folgenden Nutzungsbedingungen akzeptiert werden:

Alle Rechte vorbehalten. Die Bildmaterialien dürfen lediglich für die redaktionelle Berichterstattung bzw. von Veranstalter*innen für ihre Öffentlichkeitsarbeit unter Angabe des Copyrights bzw. des*der Urhebers*Urheberin (falls im Datensatz angegeben) honorarfrei verwendet werden. Andere Nutzungen, insbesondere jede Art von kommerzieller Verwendung des vorliegenden Materials außerhalb der Medienberichterstattung oder Veranstaltungswerbung, ist ausdrücklich untersagt. Mit dem Download von Fotos bzw. Logos stimmt der*die Nutzer*in dieser Regelung ausdrücklich zu.

Infos für Autor*innen, literarische Institutionen und Projekte

Für die Bereitstellung von Fotos und Logos im Download-Bereich von LITon.NRW entstehen Autor*innen, literarischen Institutionen und Projekten keinerlei Kosten. Die Zurverfügungstellung des Fotos und/oder Logos erfolgt jedoch prinzipiell honorarfrei. Auch das Westfälische Literaturbüro in Unna e.V. als Betreiber der NRW-Literatur-Online-Datenbank stellt potenziellen Nutzer*innen dieses Services keinerlei Kosten in Rechnung. Es wird lediglich ein möglichst einfaches Verfahren angeboten, schnell an Fotos bzw. Logos für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu gelangen. Das Westfälische Literaturbüro übernimmt aus diesem Grunde auch keinerlei Haftung, falls die Download-Fotos/-Logos nicht für den Zweck der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Veranstalter*innen u.ä. genutzt werden.

Pressebild(er)

Frauke Angel © Sören Grochau
Copyright
Frauke Angel © Sören Grochau
↓ Download

Frauke Angel wurde 1974 im Ruhrgebiet geboren. Sie ist ausgebildete Schauspielerin und arbeitete 20 Jahre an deutschen Bühnen, zudem als Putzfrau, Verkäuferin, Grabpflegerin, Schweißerin, Bardame, Luftgitarristin und Ghostwriterin, bevor sie 2015 ihr Hörfunk- und 2017 ihr Kinderbuchdebüt gab. Seitdem schreibt sie Bücher, Erzählungen und Hörspiele für Kinder, Jugendliche und manchmal auch für den Rest der Familie. Frauke Angel wird in der Autorendatenbank des Friedrich-Bödecker-Kreises geführt und ist Mitglied im Bundeskongress Kinderbuch.

2020 KIMI-Siegel für Vielfalt in Kinder- und Jugendbüchern (für: DISCO!)
2020 MDR Kinderhörspielpreis (für: Wir nannten ihn Tüte)
2020 Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis (für: DISCO!)
2016 Walter Gohse Preis (für: Dein Freund Ronny)
2016 SpaceNet Award (für: Herzlich Willkommen in Deutschland)
2015 Kinder- und Jugendliteraturpreis "Eberhard" (für: Eine gute Laune der Natur)
2015 Putlitzer Preis (für: Komplettwäsche Zweiter Frühling)
2015 Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt (für: Heute will ich lieber doch nicht sterben
2014 Literaturförderpreis Ruhr (für: Und samstags wird gebadet)
2014 Meerbuscher Literaturpreis (für: Acht Minuten wunderbar)
2013 Literaturförderpreis der Gruppe Wort (für: Oma Käte)

Oma Kuckuck. Bilderbuch. Mit Illustrationen von Stephanie Brittnacher. Edition Pastorplatz: Aachen 2020.
Das tut weh und ist schön. Kinderroman. Jungbrunnen: Wien 2020.
Ein eiskalter Fisch. Bilderbuch. Mit Illustrationen von Elisabeth Kihßl. Tyrolia: Wien 2020.
Disco!. Bilderbuch. Mit Illustrationen von Julia Dürr. Jungbrunnen: Wien 2019.
Mama Mutsch und mein Geheimnis. Kinderroman. Mit Illustrationen von Jana Pischang. Jungbrunnen: Wien 2017.
Geht ab wie Schmitz' Katze. Kinderroman. Mit Illustrationen von Stephanie Brittnacher. Edition Pastorplatz: Aachen 2017.
Suki und die alten Tanten. Bilderbuch. Mit Illustrationen von Jana Pischang. Stachelbart-Verlag: Erlangen 2017.

Klaras Kummerkasten. Ohrenbär Fünfteiler. RBB: 2020.
Nebenan das Meer. Kakadu Kinderhörspiel. Regie: Friederike Wigger. DLF: 2020.
Wir nannten ihn Tüte. Kakadu Kinderhörspiel. Regie: Friederike Wigger. DLF: 2019.
Altes Brot in Ei geschwenkt. Kakadu Kurzgeschichte. DLF: 2019.
Die wundersamen Erfindungen der Mini Titsch. Ohrenbär Fünfteiler. RBB: 2019.
Freundinnen. Kakadu Kurzgeschichte. DLF: 2019.
Engel. Ohrenbär Fünfteiler. RBB: 2018.
Post für Peter Püschel. Kakadu Kurzgeschichte. DLF: 2018.
Herr Wunderlich wundert sich. Ohrenbär Fünfteiler. RBB: 2017.
Tagebuch eines Überfliegers. Ohrenbär Fünfteiler. RBB: 2017.
Warum Mama einen Vogel hat und ich nur einen halben Hund. Spielraum Kurzgeschichte. SWR: 2017.
Sonja Echthaar. Kakadu Kurzgeschichte. DLF: 2017.
Messie. Kakadu Kurzgeschichte. DLF: 2017.
Das darf man gar keinem erzählen. Ohrenbär Fünfteiler. RBB: 2017.
Bianca boxt sich durch. Spielraum Kurzgeschichte. SWR: 2017.
Drei Wichtel für ein Halleluja. Spielraum Kurzgeschichte. SWR: 2016.
Mein neuer Freund Sniff. Ohrenbär Fünfteiler. RBB: 2016.
Eine gute Laune der Natur. Kakadu Kurzgeschichte. DLF: 2015.

Ich liebe Lesungen! Meine sind eine gelungene Mischung aus szenischem Vortrag, Werkstattgespräch, Loch-in-den-Bauch-Fragerunde und Misch-dich-ein-Aktion. Mit meinen Büchern und Erzählungen komme ich in Kindergärten, Schulen, Bibliotheken, Buchhandlungen, Krankenhäuser, auf Kinder- und Lesefeste, in Seniorenheime oder auch in Ihr Wohnzimmer. Für Lesungen innerhalb des Ruhrgebietes fallen lediglich Reise- aber keine Unterbringungskosten für Sie an.
Alle aktuellen Lesungen finden Sie auf meiner Homepage.

Autor*innenauskunft

Aktualisiert 21.09.2020