Filter öffnen

Literaturwettbewerb der Gruppe 48


Literaturwettbewerb 2020 © Petra Stoll-Hennen
Literaturwettbewerb der Gruppe 48
2016
Rösrath
Bergisches Land, Rheinland komplett
jährlich
Auszeichnungen, Förderpreise
Sommer
Dr. Hannelore Furch
Tel.: 02205-4656
E-Mail: hannelore.furch@t-online.de
Die Gruppe 48 e.V.
Dr. Hannelore Furch M.A.
1. Vorsitzende
In den Lachen 3
51503 Rösrath

Pressedaten

Erläuterungen und Bedingungen

Pressefotos und Logos zum Download in der Datenbank LITon.NRW

Das Westfälische Literaturbüro in Unna e.V. pflegt im Rahmen der NRW-Literatur-Online-Datenbank LITon.NRW (ehemals www.nrw-literatur-im-netz.de) seit Herbst 2003 eine Foto-Datenbank mit hochauflösenden Fotos von Autor*innen sowie Fotos und Logos von literarischen Institutionen und Projekten aus NRW. Der Service richtet sich an Medien und Literaturveranstalter*innen, die auf diese Weise unkompliziert an Pressefotos und/oder Logos gelangen können. Dieser Service ist (in der Regel) kostenlos. Wenn ein*e Autor*in / eine Institution / ein Projekt Pressefotos bzw. Logos zur Verfügung gestellt hat, ist unter dem jeweiligen Profilfoto das bzw. die entsprechende/n Symbol/e aktiv (anklickbar). Klickt man darauf, klappt bei den Pressefotos ein neues Menü aus, worüber sich das/die Foto/s herunterladen lassen; bei den Logos öffnet sich direkt ein neues Fenster, worüber diese direkt heruntergeladen werden können. Einem Download steht nichts entgegen, wenn die folgenden Nutzungsbedingungen akzeptiert werden:

Alle Rechte vorbehalten. Die Bildmaterialien dürfen lediglich für die redaktionelle Berichterstattung bzw. von Veranstalter*innen für ihre Öffentlichkeitsarbeit unter Angabe des Copyrights bzw. des*der Urhebers*Urheberin (falls im Datensatz angegeben) honorarfrei verwendet werden. Andere Nutzungen, insbesondere jede Art von kommerzieller Verwendung des vorliegenden Materials außerhalb der Medienberichterstattung oder Veranstaltungswerbung, ist ausdrücklich untersagt. Mit dem Download von Fotos bzw. Logos stimmt der*die Nutzer*in dieser Regelung ausdrücklich zu.

Infos für Autor*innen, literarische Institutionen und Projekte

Für die Bereitstellung von Fotos und Logos im Download-Bereich von LITon.NRW entstehen Autor*innen, literarischen Institutionen und Projekten keinerlei Kosten. Die Zurverfügungstellung des Fotos und/oder Logos erfolgt jedoch prinzipiell honorarfrei. Auch das Westfälische Literaturbüro in Unna e.V. als Betreiber der NRW-Literatur-Online-Datenbank stellt potenziellen Nutzer*innen dieses Services keinerlei Kosten in Rechnung. Es wird lediglich ein möglichst einfaches Verfahren angeboten, schnell an Fotos bzw. Logos für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu gelangen. Das Westfälische Literaturbüro übernimmt aus diesem Grunde auch keinerlei Haftung, falls die Download-Fotos/-Logos nicht für den Zweck der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Veranstalter*innen u.ä. genutzt werden.

Pressebild(er)

Literaturwettbewerb 2020: Finalautoren, Sponsoren und Team der Gruppe 48 © Petra Stoll-Hennen
Copyright
Literaturwettbewerb 2020: Finalautoren, Sponsoren und Team der Gruppe 48 © Petra Stoll-Hennen
↓ Download

Der Literaturwettbewerb der Gruppe 48 ist ein jährlicher Literaturwettbewerb mit finaler Wettbewerbsveranstaltung in Rösrath, Schloss Eulenbroich, Theaterwerkstatt. Auf der Veranstaltung lesen sechs bis neun Autoren ihre Texte, die zuvor von einer fachkundigen Jury aus den Einsendungen zum Wettbewerb in einem anonymisierten Verfahren ausgewählt wurden. Die Texte werden von allen Teilnehmern der Veranstaltung diskutiert. Alle Teilnehmer wählen in geheimer Wahl die Sieger (m/w). Die Sieger werden am Schluss der Veranstaltung mit je einem dotierten Preis geehrt.
Ab 2020 kommt zu den Preisvergaben in Lyrik und Prosa eine jährliche Förderung von Nachwuchsautoren U30 hinzu.

Der Verein "Die Gruppe 48 e.V."

2020: Dr. Frauke Buchholz (Prosa)
2020: Johannes Müller-Salo (Lyrik)
2019: Mechthild Bordt-Haakshorst (Lyrik)
2019: Peter Coon (Prosa)
2018: Thorsten Himstedt
2017: Christine Böge (Lyrik)
2017: Tina Drenkelforst (Prosa)
2016: Uta Oberkampf alias Uta Harst und Thomas Schmidt Rocha (wegen Stimmengleichheit wurde der Preis (keine Aufteilung in Lyrik und Prosa) auf beide Kandidaten aufgeteilt)

1. Anwesenheit der von der Jury ausgewählten Kandidaten bei der finalen Wettbewerbsveranstaltung
2. Einverständniserklärung des Preisträgers, dass sein Foto und seine Vita im Zusammenhang mit Medien-Veröffentlichungen (Print-Medien, Internet, Radio, TV u.ä.) zum Literaturwettbewerb der "Gruppe 48 e.V." verwendet werden darf.

Die Gruppe 48 e.V. startet im Jahr 2019 die Buchreihe "Wunderwerk Text". Die Ausgabe zum jeweiligen Literaturwettbewerb enthält eine Auslese der zum Wettbewerb eingesandten Texte.

Wunderwerk Text. Literaturwettbewerb 2020. Hrsg von Die Gruppe 48 e.V., vertreten durch Dr. Hannelore Furch, 1. Vorsitzende. BoD. Norderstedt 2020 (2. Ausgabe).
Wunderwerk Text. Literaturwettbewerb 2019. Hrsg von Die Gruppe 48 e.V., vertreten durch Dr. Hannelore Furch, 1. Vorsitzende. BoD: Norderstedt 2019 (1. Ausgabe).

Vorstand und Jurymitglieder der Gruppe 48 e.V.: www.die-gruppe-48.net/Verein

Preissponsoren der Gruppe 48:
Dr. Uta Oberkampf alias Uta Harst, Rösrath
Dr. Jürgen Rembold Stiftung für das bürgerliche Engagement, Rösrath
Landschaftsverband Rheinland (LVR), Köln
VR Bank eG Bergisch Gladbach-Leverkusen

Auskunft Veranstalter

Aktualisiert 06.07.2021