Filter öffnen

Emons Verlag GmbH


Emons Verlag GmbH
1984
Köln
Köln
Rheinschiene, Rheinland komplett
Verlag
Cäcilienstraße 48
50667 Köln
Deutschland
0221-569770
0221-56977190

Der Emons Verlag wurde 1984 von Hermann-Josef Emons gegründet. Bereits im ersten Jahr brachte Emons mit dem Köln Krimi "Tödlicher Klüngel" von Christoph Gottwald den ersten deutschen Lokalkrimi auf den Markt und wurde damit zum Wegbereiter des Genres "Regionalkrimi". Mittlerweile gibt es im Emons Verlag über 80 regionale Krimireihen, von Nord nach Süd, von Ost nach West. Seit 2009 spielen Emons Krimis auch im Ausland (Österreich, Schweiz, Spanien, Italien u.v.m.). Bestsellerautoren wie Frank Schätzing, Friedrich Ani, Volker Kutscher und Nicola Förg haben bei Emons veröffentlicht. Auch im Ausland sind Emons-Krimis erfolgreich: von Japan bis in die USA, von Slowenien bis nach Finnland - in über dreizehn Ländern erscheinen Übersetzungen. 2014 wurde Verleger Hejo Emons für seine Verdienste um die deutschsprachige Kriminalliteratur mit dem Ehrenglauser-Preis der Autor*innenvereinigung Syndikat ausgezeichnet. 2019 übernahm Emons den Dortmunder Grafit Verlag. 2008 kreierte der Verlag mit dem Titel "111 Kölner Orte, die man gesehen haben muss" den ersten Band einer neuartigen Buchreihe: Entdeckungsführer, die an abseitige Orte führen und sich nicht nur an Touristen, sondern vor allem auch an Einheimische, die ihre Heimat neu entdecken wollen, richten. Die zahlreichen Bände gibt es inzwischen sowohl für Metropolen im In- und Ausland als auch für touristische Reiseziele weltweit. Die erfolgreichsten Bände dieser Reihe liegen in zahlreichen Übersetzungen vor und werden von Emons in den USA, UK, in Italien und Frankreich selbst vertrieben. Mit seinen sorgfältig editierten Bildbänden und Monografien hat sich der Verlag im Sachbuchbereich einen Namen gemacht. Bildbände namhafter Fotografen gehören seit der ersten Stunde zum Verlagsprogramm.

Geschäftsführer: Hermann-Josef Emons

(Regionale) Kriminalliteratur und Thriller, Reiseführer, Sachbücher, Bildbände, Kinderbücher, Kalender, Non-Books

Anzahl Novitäten 2019:

111 Kriminalromane
47 Reiseführer (deutschsprachige; 111 Orte/Themen)
9 Sachbücher
6 Kalender
5 Non-Books

Eigenrecherche, Auskunft Institution

Aktualisiert 10.02.2020