Filter öffnen
M  W  D  Alle

Christiane Dieckerhoff


Christiane Dieckerhoff © Ilona Voss
Christiane Dieckerhoff
Anne Breckenridge
Nelly Fehrenbach
1960
Datteln
Ruhrgebiet, Westfalen komplett
Prosa, Thriller/Kriminalroman, Anthologie
c/o Agentur Molden, Konrad-Adenauer-Ufer 31
50668 Köln
Deutschland
01577-1759833

Pressedaten

Erläuterungen und Bedingungen

Pressefotos und Logos zum Download in der Datenbank LITon.NRW

Das Westfälische Literaturbüro in Unna e.V. pflegt im Rahmen der NRW-Literatur-Online-Datenbank LITon.NRW (ehemals www.nrw-literatur-im-netz.de) seit Herbst 2003 eine Foto-Datenbank mit hochauflösenden Fotos von Autor*innen sowie Fotos und Logos von literarischen Institutionen und Projekten aus NRW. Der Service richtet sich an Medien und Literaturveranstalter*innen, die auf diese Weise unkompliziert an Pressefotos und/oder Logos gelangen können. Dieser Service ist (in der Regel) kostenlos. Wenn ein*e Autor*in / eine Institution / ein Projekt Pressefotos bzw. Logos zur Verfügung gestellt hat, ist unter dem jeweiligen Profilfoto das bzw. die entsprechende/n Symbol/e aktiv (anklickbar). Klickt man darauf, klappt bei den Pressefotos ein neues Menü aus, worüber sich das/die Foto/s herunterladen lassen; bei den Logos öffnet sich direkt ein neues Fenster, worüber diese direkt heruntergeladen werden können. Einem Download steht nichts entgegen, wenn die folgenden Nutzungsbedingungen akzeptiert werden:

Alle Rechte vorbehalten. Die Bildmaterialien dürfen lediglich für die redaktionelle Berichterstattung bzw. von Veranstalter*innen für ihre Öffentlichkeitsarbeit unter Angabe des Copyrights bzw. des*der Urhebers*Urheberin (falls im Datensatz angegeben) honorarfrei verwendet werden. Andere Nutzungen, insbesondere jede Art von kommerzieller Verwendung des vorliegenden Materials außerhalb der Medienberichterstattung oder Veranstaltungswerbung, ist ausdrücklich untersagt. Mit dem Download von Fotos bzw. Logos stimmt der*die Nutzer*in dieser Regelung ausdrücklich zu.

Infos für Autor*innen, literarische Institutionen und Projekte

Für die Bereitstellung von Fotos und Logos im Download-Bereich von LITon.NRW entstehen Autor*innen, literarischen Institutionen und Projekten keinerlei Kosten. Die Zurverfügungstellung des Fotos und/oder Logos erfolgt jedoch prinzipiell honorarfrei. Auch das Westfälische Literaturbüro in Unna e.V. als Betreiber der NRW-Literatur-Online-Datenbank stellt potenziellen Nutzer*innen dieses Services keinerlei Kosten in Rechnung. Es wird lediglich ein möglichst einfaches Verfahren angeboten, schnell an Fotos bzw. Logos für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu gelangen. Das Westfälische Literaturbüro übernimmt aus diesem Grunde auch keinerlei Haftung, falls die Download-Fotos/-Logos nicht für den Zweck der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Veranstalter*innen u.ä. genutzt werden.

Pressebild(er)

 Christiane Dieckerhoff © Ilona Voss
Copyright
Christiane Dieckerhoff © Ilona Voss
↓ Download

Geboren am 31. August 1960 in Datteln. Christiane Dieckerhoff machte zunächst eine Berufsausbildung zur Kinderkrankenschwester, ist Mutter zweier erwachsener Kinder und lebt mit ihrem Mann, dem Musiker Eckhard Dieckerhoff in Datteln. Sie schreibt vor allem aktuelle und historische Krimis.

Was für immer zählt. Tinte & Feder: München 2018 (unter dem Pseudonym Nelly Fehrenbach).
Und dann ist alles anders. Tinte & Feder: München 2017 (unter dem Pseudonym Nelly Fehrenbach).
Das Vermächtnis der Piratin. Instant Books: Hamburg 2013 (unter dem Pseudonym Anne Breckenridge).

Spreewaldwölfe. Band 4. Ullstein: Berlin 2018.
Spreewaldrache. Band 3. Ullstein: Berlin 2017.
Spreewaldtod. Ullstein: Berlin 2017.
Engel der Themse. Dryas: Frankfurt/Main 2016 (unter dem Pseudonym Anne Breckenridge).
Spreewaldgrab. Ullstein: Berlin 2016.
Blütenträume: 60iger Jahre Ruhrpott-Krimi. Leporello: Krefeld 2010.
Schillers Schatten. Ein Magdeburg-Krimi. Gem. mit Heinz-Werner Jezewski. Mitteldeutscher: Halle/Saale 2008.

In: SOKO Marburg Biedenkopf. KBV: Hillesheim 2016.
Hechte der Nacht. In: Flossen hoch 3.0. Hrsg. von Peter Gerdes und Sandra Lüpkes. Leda: Leer 2015.
Die Dämonen des Landchirurgus. In Möwenschrei und Meuchelmorde. Hrsg. von Regine Kölpin. Ulrich Wellhöfer: Mannheim 2015.
Ethikmüll. In: Tod und Tofu. Hrsg. von Elke Pistor. KBV: Hillesheim 2014.
Ein Sommernachtstraum. In: Mord zwischen Kraut und Rüben. Hrsg. von Ina Coelen. Leporello: Krefeld 2013.
The Krupp. In: Mondäne Morde. Hrsg. von Monika Buttler und Sabine Reins. Secolo: 2012.
Damals. In: Mütter und andere Katastrophen. Kriminalgeschichten zum Muttertag. Hrsg. von Martina K. Schneiders und Ina Coelen. Leporello: Krefeld 2012.
Dem Friseur ist nichts zu schwör. In: Waschen, föhnen, umlegen. Haarige Kriminalgeschichten. Hrsg. von Ingrid Schmitz und Ina Coelen. Leporello: Krefeld 2012.
Das Fest der Liebe. In: Eiskalt unterm Tannenbaum. Hrsg. von Ina Coelen. Leporello: Krefeld 2011.
Bis dass der Tod euch scheidet. In: Schicht im Schacht - Maloche, Macker und Moneten. Kurzkrimis aus dem Ruhrgebiet.  Hrsg. von Reinhard Jahn. KBV: Hillesheim 2011.
Schneewittchen ließ ihr Haar herunter. In: Abmurksen und Tee trinken. Bitterböse Mordgeschichten. Hrsg. von Ina Coelen. Leporello: Krefeld 2011.
Die Cioccolatière. In: Bitterböse. Schokoladenkrimis vom Niederrhein. Leporello: Krefeld 2009.
Tanzende Katzen. In: Blasenwurst und tote Oma. Mitteldeutscher: Halle/Saale 2009.

Autor*innenauskunft

Aktualisiert 10.02.2020