Filter öffnen
M  W  D  Alle

Günter Harnisch


Günter Harnisch © Horst Bunzel, Duisburg
Günter Harnisch
1936
Bautzen
Warendorf
Steinfurt, Warendorf
Münsterland, Westfalen komplett
Lyrik, Sachbuch
Einener Dorfbauerschaft 18
48231 Warendorf
02584-1556

Pressedaten

Erläuterungen und Bedingungen

Pressefotos und Logos zum Download in der Datenbank LITon.NRW

Das Westfälische Literaturbüro in Unna e.V. pflegt im Rahmen der NRW-Literatur-Online-Datenbank LITon.NRW (ehemals www.nrw-literatur-im-netz.de) seit Herbst 2003 eine Foto-Datenbank mit hochauflösenden Fotos von Autor*innen sowie Fotos und Logos von literarischen Institutionen und Projekten aus NRW. Der Service richtet sich an Medien und Literaturveranstalter*innen, die auf diese Weise unkompliziert an Pressefotos und/oder Logos gelangen können. Dieser Service ist (in der Regel) kostenlos. Wenn ein*e Autor*in / eine Institution / ein Projekt Pressefotos bzw. Logos zur Verfügung gestellt hat, ist unter dem jeweiligen Profilfoto das bzw. die entsprechende/n Symbol/e aktiv (anklickbar). Klickt man darauf, klappt bei den Pressefotos ein neues Menü aus, worüber sich das/die Foto/s herunterladen lassen; bei den Logos öffnet sich direkt ein neues Fenster, worüber diese direkt heruntergeladen werden können. Einem Download steht nichts entgegen, wenn die folgenden Nutzungsbedingungen akzeptiert werden:

Alle Rechte vorbehalten. Die Bildmaterialien dürfen lediglich für die redaktionelle Berichterstattung bzw. von Veranstalter*innen für ihre Öffentlichkeitsarbeit unter Angabe des Copyrights bzw. des*der Urhebers*Urheberin (falls im Datensatz angegeben) honorarfrei verwendet werden. Andere Nutzungen, insbesondere jede Art von kommerzieller Verwendung des vorliegenden Materials außerhalb der Medienberichterstattung oder Veranstaltungswerbung, ist ausdrücklich untersagt. Mit dem Download von Fotos bzw. Logos stimmt der*die Nutzer*in dieser Regelung ausdrücklich zu.

Infos für Autor*innen, literarische Institutionen und Projekte

Für die Bereitstellung von Fotos und Logos im Download-Bereich von LITon.NRW entstehen Autor*innen, literarischen Institutionen und Projekten keinerlei Kosten. Die Zurverfügungstellung des Fotos und/oder Logos erfolgt jedoch prinzipiell honorarfrei. Auch das Westfälische Literaturbüro in Unna e.V. als Betreiber der NRW-Literatur-Online-Datenbank stellt potenziellen Nutzer*innen dieses Services keinerlei Kosten in Rechnung. Es wird lediglich ein möglichst einfaches Verfahren angeboten, schnell an Fotos bzw. Logos für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu gelangen. Das Westfälische Literaturbüro übernimmt aus diesem Grunde auch keinerlei Haftung, falls die Download-Fotos/-Logos nicht für den Zweck der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Veranstalter*innen u.ä. genutzt werden.

Pressebild(er)

Günter Harnisch © Horst Bunzel, Duisburg
Copyright
Günter Harnisch © Horst Bunzel, Duisburg
↓ Download
Günter Harnisch © Horst Bunzel, Duisburg
Copyright
Günter Harnisch © Horst Bunzel, Duisburg
↓ Download

Arbeitsproben (3)

 

ABSEITS VON BABYLON

Ich träum
eine Stadt
die hat
keine Gegenwart
die ist umgeben
von Mauern
aus Gestern
und alle ihre Fenster
gehen gegen Morgen

In dieser Stadt
tanzen die Menschen
auf den Straßen
Tag und Nacht
und jeder Augenblick
trifft dort sein Ziel.
Wer Ja sagt
in dieser Stadt
meint Ja
und die anderen
verstehen Ja
und sie antworten

Ich träum
diese Stadt:
Also gibt es sie.
Man hat sie
über die Jahrhunderte
nur vergessen.
Denn sie liegt
abseits
von Babylon.


MEHR UMWELTSCHUTZ!

Mehr Umweltschutz
schrien die Leute
und fegten
den Kot der Rehe
aus dem Wald.


DIE BÄRIN

Nachts manchmal
steigt die Bärin
aus dem Großen Wagen
zur Erde herab.

Zärtlich
legt sie ihre Gundelreb-Tatze
auf die Wange
des Schlafenden.


Geboren am 20. September 1936 in Bautzen.
Dr. jur.; Studium der Rechtswissenschaften, Psychologie, evangelischen. Theologie, Pädagogik und Didaktik der deutschen Sprache in Münster und Freiburg. Leiter der Gesellschaft für Traumforschung und Traumtherapie. Fachleiter an einem Studienseminar. Mitarbeit beim Rundfunk und in der Erwachsenenbildung. Therapeutische Traumarbeit mit Erwachsenen und Kindern. Günter Harnisch lebt seit 1950 in Westfalen, zunächst in Steinfurt, seit 1994 in Warendorf.

Fledermausohren - Fledermausangst. Gedichte. Leimeier: Lippstadt 1995.
Wächst Gras erst über den Städten. Gedichte. Verlag Copy Druck: Steinfurt o.J.

Cystus - Gesundheit und Schönheit aus der griechischen Wildpflanze. Turm Verlag: Bietigheim 2000.
Das große Traumlexikon. Über 1500 Traumsymbole von A bis Z psychologisch gedeutet. Verlag Herder: Freiburg/Br. 8. Auflage 2000 (auch in portugiesischer und estnischer Sprache erschienen).
Das Glück im Sandkorn. Ein neues Lebensgefühl entdecken: Wie Sie auf Überflüssiges verzichten und aus kleinen Dingen große Freude gewinnen. TRIAS Verlag: Stuttgart 2000.
Entgiftungsmassage mit Honig. Altes russisches Heilwissen - neu entdeckt - leicht anzuwenden. Turm Verlag: Bietigheim 2000.
Die Ölzieh-Therapie. Eine ungewöhnlich wirksame Naturheilmethode zur Selbstbehandlung. Turm Verlag: Bietigheim 1999.
Orte der Kraft entdecken und selbst gestalten. Kösel Verlag: München 1999.
Träume verstehen und selbst gestalten: Wie Sie Ihre Träume nutzen. um Probleme zu lösen; So befreien Sie sich von Alpträumen; Mit Wachträumen die eigene Kreativität steigern. TRIAS Verlag: Stuttgart 1999 (auch in niederländischer Sprache erschienen).
Die Botschaft der Angstträume: Was sie uns sagen; wie wir sie verstehen; wie sie uns helfen. Verlag Herder: Freiburg/Br. 1998.
Ginseng - Heilkraft aus der Wunderwurzel des Ostens. Turm Verlag: Bietigheim 1998.
Wie Kinder innerlich zur Ruhe kommen: Fantasiereisen für Kinder mit ihren Eltern. Herder Verlag: Freiburg/Br. 1998 (auch in polnischer Sprache erschienen).
Die chinesische Heillampe Zi Zhu - Ein moderner Lebensenergie-Spender. entwickelt nach den Erkenntnissen der Traditionellen chinesischen Medizin. Turm Verlag: Bietigheim 1997.
Die Dr. Schüßler-Mineraltherpie - Selbstheilung und Lebenskraft. Turm Verlag.: Bietigheim 1997 (auch in niederländisch und in polnischer Sprache erschienen).
Urintherapie - Unerschöpfliche Heilkraft aus der Apotheke Ihres eigenen Körpers. Co-Autorin: Catherine Williams. Turm Verlag: Bietigheim 1997.
Kombucha - geballte Heilkraft aus der Natur. Turm-Verlag: Bietigheim 1996 (auch in portugiesischer Sprache erschienen).
Orgonenergie - geballte Lebenskraft. Turm Verlag: Bietigheim 1995 .
Laß Blumen aus dem Bildschirm wachsen. Wie man Abhängigkeiten überwindet. Verlag Herder: Freiburg/Br. 1990.
Einfach leben - besser leben. Verlag Herder: Freiburg/Br. 1988.
Meditieren mit Phantasie. Anleitung um Tag-Traum-Reisen. Verlag Herder. Freiburg 1987.
Vertrau dich deinen Träumen an. Tagträume als Lebenshilfe. Verlag Herder: Freiburg/Br. 1986.
Schulstreß. Praktische Hilfen für Lehrer. Erzieher. Eltern. Verlag Schwann-Bagel: Düsseldorf 1984.
Erziehung der Gefühle - mit Unterrichtsbeispielen. Band 93 der Reihe neue pädagogische Bemühungen. Hrsg. v. Prof. Dr. Werner Loch und Prof. Dr. Jakob Muth. Verlag Neue Deutsche Schule: Essen 1983.

Lyrik und Kurzprosa:
Jahrbuch Westfalen. Aschendorff: Münster 1997.
Kinderglück. Hrsg. K. Walter. Herder: Freiburg/Br. 1996.
Jahrbuch für den Kreis Steinfurt. Steinfurt 1990.
Scriptum, Neue Hefte für Literatur 1990.
Jahrbuch für Kinderliteratur, Bd. 3, Menschengeschichten, und Bd. 4, Der fliegende Robert, Verlag Beltz & Gelberg: Weinheim 1977 und 1979.
Leben im Münsterland. Coppenrath: Münster 1978.
Westfalenspiegel, Münster, Febr.1967; Nov. 1970; März 1972; Aug. 1981; Dez. 1986.

Kulturelle Beiträge:
Schnitzbilder gegen böse Geister an historischen Fachwerkhäusern in Westfalen, in: Jahrbuch Westfalen. Aschendorff: Münster 2003 (i.Vb.).
Frauengestalten in der Holzschnitzkunst Westfalens, in: Westfalenspiegel. Münster. H. 4/2000.

Westfälisches Autorenlexikon. Hrsg. von Walter Gödden und Iris Nölle-Hornkamp. Bd. 4: 1900 bis 1950. Verlag Ferdinand Schöningh: Paderborn 2002.
Ludwig Janssen: Literatur-Atlas NRW. Ein Adreßbuch zur Literaturszene. Köln 1992.

Auskunft Autor, Eigenrecherche, Westfälisches Autorenlexikon. Hrsg. von Walter Gödden und Iris Nölle-Hornkamp. Bd. 4: 1900 bis 1950. Verlag Ferdinand Schöningh: Paderborn 2002.

Aktualisiert 01.07.2021